Haarentfernung dauerhaft

Es hat sich in den letzten Jahren in Deutschland ein Schönheitstrend durchgesetzt, der zur dauerhaften Haarentfernung tendiert. Heutzutage ist das Tragen von Haaren an ganz bestimmten Stellen des menschlichen Körpers eine reine Geschmackssache geworden. In früherer Zeit war allerdings schönes volles und langes Haar bei den Damen, ein Zeichen von großem Wohlstand, wie der Vollbart bei den Herren auch. Leider gilt langes und volles Haar nicht mehr als Wohlstandsymbol sondern ein Symbol für Schönheit, wenn es sich um das Kopfhaar handelt. So lässt sich ganz einfach sagen, dass sich in den letzten Jahren der Trend zu Körperrasur immer mehr durchgesetzt hat. Frauen, wie auch Männer neigen zu Intimrasuren, wie auch dazu, ihren Körper gänzlich vom Haar zu befreien. Sie kennen sicherlich auch die unterschiedlichen Gerätschaften für die Rasuren, die im Handel angeboten werden und oftmals teuer bezahlt werden müssen. Dabei gibt es auch für Sie die Möglichkeit, Ihre Haare dauerhaft zu entfernen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten für eine Haarentfernung, egal ob Sie diese Möglichkeit nun für nur eine Saison oder als dauerhafte Variante anwenden möchten. Am schnellsten und sichersten sind sicherlich die Methoden der ILP-Lichttechnik zu nennen, denn hier Bekommen sie eine dauerhafte Haarentfernung ohne schmerzhafte Nebenerscheinungen.Die Methode entfernt sehr schonend und effektiv die Körperhaare und das nicht nur für Dauer sondern vor allen sehr sanft.

Eine weitere Methode für dauerhafte Haarentfernungen, wird Ihnen mit den unterschiedlichen Cremes angeboten. Hierbei handelt es sich um eine Creme, die im Gegensatz zur Laser- und ILP-Lichttechnik völlig unabhängig von der Hautfarbe der Menschen wirkt, ohne hässliche Flecken zu hinterlassen. Mit der Anwendung dieser Creme, haben Sie auch die Möglichkeit sich zu sonnen, die Sauna zu besuchen und ins Solarium zu gehen.

Die Nadelepilation stellt eine weitere Variante dar, wie Sie Ihre Haare auf Dauer entfernen können. Die sogenannte Elektrolyse ist eine Methode, bei der muss in jede einzelne Haarpore eine Sonde bis zur Haarwurzel eingeführt werden. Somit wird Strom in das Haar geleitet und der Haarfollikel stirbt dann ab. Wenn Sie blonde Haare haben sollten, eignet sich diese Methode sicherlich sehr gut.

Wenn Ihnen das alles aber zu kompliziert und zu aufwendig erscheinen sollte, steht Ihnen ja auch noch die Möglichkeit der Haarentfernung mit Wachs oder einer neuartigen Zuckerpaste zur Verfügung. Hierbei handelt es sich ein ganz neues Verfahren, welches in Kombination mit den genannten Substanzen und einer Hightech-Enzymbehandlung zur gewünschten dauerhaften Haarentfernung führt.