Dauerhafte Haarentfernung in Hessen

Im Bereich der dauerhaften Haarentfernung haben Interessierte in Hessen eine Vielzahl an Möglichkeit. Insbesondere die so genannte Elektro Optische Epilation, kurz Elos Epilation, ist eine Weiterentwicklung der Photo-, IPL und Laserepilation. Diesbezüglich werden unterschiedliche Kontrollmechanismen, aber auch Energieformen eingesetzt, um den erwünschten Erfolg der dauerhaften Haarentfernung zu gewährleisten. Seit nun mehr als 130 Jahren ist die auf Strom basierte Epilation ein beliebtes Verfahren, die für eine risikofreie und permanente Haarentfernung steht. Im Vergleich zu andere Methoden und Verfahren, fungiert die Elektro-Epilation unabhängig von Hauttyp, Haarstärke und –Farbe.

Wissenswertes über die Behandlung mit der Elektro-Epilation

Im Rahmen der Behandlung erhält der Patient eine sterile, hauchdünne Sonde in den Haarkanal eingeführt. Nun wird auf die Sonde eine präzise dosierte Menge Strom appliziert. Durch die Verwendung von Strom wird eine beschränkte Erhitzung in die Wege geleitet, sodass die Haarwurzel verödet werden. Je nachdem, ob jedoch Wechselstrom, Gleichstrom oder eine Mischung aus den beiden Stromformen eingesetzt wird, wird zwischen der Thermolyse, der Elektrolyse und der Blend-Epilation differenziert.

Ein besonderer Vorteil der Elektro Epilation ist die Tatsache, dass Strom in Unabhängigkeit vom Melaningehalt und Stärke der Haare arbeitet. Egal ob bei hellblonden, dunkleren oder auch Flaumhaaren kann die Elektro Epilation im Rahmen der dauerhaften Haarentfernung in Hessen eingesetzt werden. Auch unterschiedlichste Körperpartien, unter anderem das Gesicht, die Achseln oder der Intimbereich, können mit der besonderen Stromtherapie erfolgreich behandelt werden. In allen Fällen ist das Ergebnis permanent: durch die Verödung der Haarwurzel kann wird gewährleistet, dass nie wieder Haare produziert werden können.

Die Elektro Epilation in Anspruch nehmen

Interessierte sollten sich im Bundesland Hessen und für die dauerhafte Haarentfernung eine geeignete Schönheitsklinik ausfindig machen, welche auch die Elektro Epilation zur Verfügung stellt. Nach der telefonischen Vereinbarung eines Termins, bieten viele Schönheitszentren ein unverbindliches und kostenfreies Beratungsgespräch an. Hierbei werden Risiken, aber auch Maßnahmen und Vorteile der dauerhaften Haarentfernung besprochen.
Nachdem alle Formalitäten geklärt sind, erfolgt der erste Probeimpuls, bei welcher ein Gel aufgetragen wird. Durch die Benutzung des Gels wird jeglicher Verlust vermieden. Gleichzeitig wird mit dem Probeimpuls geprüft, wie die Haut auf die Behandlung reagiert.